Wimpern Reinigen

Wimpern reinigen mit Wimpernshampoo

HINWEIS: Warten Sie vor der Reinigung immer 24 Stunden nach Ihrem Termin!

1. Reinigen Sie Wimpernverlängerungen mindestens 2-3 Mal pro Woche oder jede Nacht, wenn Sie fettig sind oder regelmäßig Augen Make-up tragen.

2. Verwenden Sie einen speziellen Wimpernverlängerungs-Schaumreiniger,  um sicherzustellen, dass Ihre Wimpern eine antibakterielle Lösung erhalten, um die Gesundheit von Augen und Wimpern zu erhalten. Durch die Verwendung eines Wimpernshampoos werden potenzielle Glykole, Öle und andere Inhalte für Wimpernverlängerungen vermieden, die häufig in normalen Gesichtsreinigern enthalten sind.

3. Vermeiden Sie die Verwendung von ölhaltigen Produkten um oder an Ihrer Augenpartie. Dazu gehören Reinigungsmittel, Feuchtigkeitscremes, Reinigungsöle, Aromaöle, Sprühtoner, Kokos- / Hagebuttenöle, Augencremes und sogar Ihr Shampoo und Conditioner!

Wann sollten Sie Ihre Wimpernverlängerungen reinigen mit Wimpernshampoo?

  • Reinigen Sie Ihre Wimpernverlängerungen mindestens jeden zweiten Tag – oder jeden Tag, wenn Sie Augen Make-up tragen oder fettige Haut oder Augenlider haben.

  • Ich empfehle, Wimpernverlängerungen nachts zu reinigen, um die Gesichtsöle, Staub, Schmutz und Make-up des Tages zu entfernen.

  • Reinigen Sie Wimpernverlängerungen nach Aktivitäten wie Schwimmen, Training / Fitness, Tragen von Sonnenschutzmitteln . Chlor, Salz, Schweiß und Öle sollten sofort von den Wimpernverlängerungen entfernt werden, um die Unversehrtheit Ihres Wimpernklebers zu erhalten.