Microblading & Permanent Make up Entfernen

Botched Ink ist eine sanfte, aber konzentrierte Lösung auf Kochsalzlösung, die zum Aufhellen, Verbessern und Entfernen von schlechtem oder unerwünschtem Microblading & Permanent Make up verwendet wird.

Wie funktioniert das Entfernen von Permanent Make up ohne Laser ?

  1. Die Kochsalz – Lösung zur Entfernung wird auf die gleiche Weise auf die Haut aufgetragen, wie das Pigment ursprünglich aufgetragen wurde.
  2. Die Aufhellungs- / Permanent Makeup Entfernungslösung erzeugt einen Schorf über dem Anwendungsbereich, der von selbst abfällt, da die Haut auf natürliche Weise heilt. Die neue Haut wird sichtbar, nachdem der Schorf in seiner eigenen Zeit abgefallen ist.
  3. Während des Heilungsprozesses haftet das unerwünschte Pigment am Schorf und wird vom Schorf effektiv hoch- und herausgezogen.
  4. Die Heilung ist ein natürlicher Prozess, bei dem der Schorf immer trocken gehalten werden muss, bis er auf natürliche Weise abfällt.
  5. Der Vorgang kann bei Bedarf wiederholt werden, um restliches Pigment zu entfernen.
  6. Volles Aufhellen kann 2-4 Sitzungen erfordern, möglicherweise mehr. Durch „Aufhellen“ wird das Pigment Schicht für Schicht herausgezogen. Je öfter Pigment in den Bereich eingebracht wurde, desto mehr Sitzungen sind erforderlich, um alles herauszuziehen.
  7. Manchmal, wenn nur „teilweises Aufhellen“ erforderlich ist, kann eine Sitzung ausreichen.

 

Was beinhaltet die Botched Ink Lösung ?

Gereinigtes Wasser

Salz aus dem Toten Meer
Salz wird zur Entferung von Permanent Make up verwendet, um die Haut auszutrocknen. Salz zieht über den Prozess der Osmose Wasser aus den Zellen.
Es wird Salz aus dem Toten Meer verwendet, aufgrund seines hohen Mineralstoffgehaltes.
Glycerin
Gylcerin wird häufig in Schönheitsprodukten verwendet, da es leicht von der Haut aufgenommen werden kann. Dies bedeutet, dass die Wirkstoffe in Botched Ink porblemlos tief eindringen können. Botced Ink verwendet reines Glycerin aus Pflanzenöl.
Alo Vera Pulver 200
Botched ink verwendet ALoe Vera wegen seiner dransdermalen und heilenden Eigenschaften
Neopres COS
Wird verwendet als Konservierungsmittel, um die Lösung gersuchsarm, PH stabil und aktiv gegen Bakterien, Hefen und Schimmelpizle zu schützen.
Maisstärke
Die Maisstärke wird verwendet um die Blutung nach der Behandlung zu stoppen.
Aluminiumsulfat
Wird auch verwendet um die Blutung zu stoppen da Aluminiumsulfat eine Gefässverenung verursacht und die Bildung eines Blutgerinnsels ermöglicht.
Xantan Gum
Um die Inhaltstoffe zu verdicken und zu verhindern, dass sie sich trennen
Natriumhydroxid
Um den PH Wert so einzustellen, dass die Lösung hautfreundlicher ist

Nebenwirkunge

Nach der Behanldung kann die Haut für einige Tage gerötet und leicht geschwollen sein. Im seltenen Fall kann
es auch zu einem Anschwellen der Augenpartie kommen

Der Heilungsverlauf

Die Heilung der oberflächlichen Wunden dauert etwa 10-14 Tage, das vorläufige Endergebnis ist jedoch erst
nach etwa 3-4 Wochen zu sehen, wenn die Wunden komplett verheilt sind

Was muss ich vor einer Permanent Make-up-Enfernungs Behandlung beachten ?

Bitte achte auf Folgendes, damit die Behandlung optimal durchgeführt werden kann:
» Trinke 24 Std. zuvor keinen Alkohol
» Verzichte am Behandlungstag zuvor auf Nikotin sowie koffeinhaltige Getränke
» Verzichte am Behandlungstag auf Vitamin E
» Nehme am Behandlungstag keine blutverdünnenden Medikamente wie Aspirin, Heparin, Marcumar etc. ein
» Gehe 1 Woche vor deinem Termin nicht mehr auf die Sonnenbank und vermeide starke Sonnenbäder

Nachsorge nach der Entfernung des Permanent Make ups

Erste 48 Stunden:
Jegliche Rötung, die den behandelten Bereich umgibt, lässt innerhalb von ein oder zwei Stunden nach. Die
Rötung innerhalb des behandelten Bereichs wird braun, wenn die Haut austrocknet. Der behandelte Bereich
muss in den nächsten 48 Stunden vollständig austrocknen. Bei den meisten Menschen ist der Bereich innerhalb
der ersten Stunde trocken. Nur mit sehr sauberen Händen berühren, idealerweise 48 Stunden
lang nicht berühren
Wenn die Haut nicht schnell austrocknen kann, erzielen Sie nicht die besten Ergebnisse
Verwenden Sie während dieser anfänglichen Austrocknungsphase keine anderen
Nachsorgeprodukte. Machen Sie den Bereich 48 Stunden lang nicht nass oder verschwitzt
Nach 48 Stunden:
Der behandelte Bereich ist jetzt sehr trocken und es hat sich ein leichter Schorf gebildet.
Möglicherweise ist ein Pigment im Schorf sichtbar
Tragen sie 1 x von der mitgegebenen Creme auf. Sie hinterlässt einen weichen Film über dem Schorf
Sie können den Bereich beim Waschen und Duschen ein wenig nass machen. Vermeiden Sie es, den Bereich zu reiben. Halten Sie
nach jeder Nässe vorsichtig ein sauberes Tuch auf den Schorf, um ihn auszutrocknen.
Abhängig von der behandelten Stelle bleibt der Schorf 5 bis 14 Tage lang fest haften. Übermäßige Bewegungen
können den Schorf reißen, was für eine einfache Heilung nicht ideal ist.
Versuchen Sie nicht, den Schorf zu entfernen, bevor er auf natürliche Weise vom behandelten Bereich abheilt. Bei Augenbrauen kann der Schorf im Augenbrauenhaar hängen bleiben.

Allgemeine Hinweise

» Zwischen den einzelnen Behandlungsterminen sollten 8 Wochen vergehen, damit die Haut verheilen kann.
» Zwischen einer früheren Laser- und einer Removal-Behandlung sollten mind. 5 Wochen liegen.
» Nach einer abgeschlossenen Removal-Behandlung sollten mind. 3 Monate vergehen bevor man eine
erneute Microblading- oder Permanent Make-up Behandlung vornehmen kann. Bei mehr als vier RemovalSessions sollten sogar bestenfalls 6 Monate vergehen.
» Titanoxide (Camouflagefarben) sollten nicht mit dem Laser behandelt werden, da sie sich schwarz verfärben! Diese lassen sich aber durch die Removal-Methode gut beseitigen.
Hier findest du die Vorteile der Non Laser Methode